Landkinder-Sommerfest



„Natur macht Spaß“ – unter diesem Motto findet bei uns auf dem Bio-Hof der Familie Peitz dieses Jahr zum zweiten Mal das Landkinder-Sommerfest statt.

Am 08. Juli 2017 verwandelt sich der Hof, in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr, in ein Spiel- und Bastelparadies für Kinder. Angeboten werden Mitmachaktionen und kreative Arbeiten rund um die Themen Natur und Umwelt.


Mein Anliegen ist es, den Menschen in unserem Land aufzuzeigen, welch wunderbare Angebote es im Bereich der Natur- und Umweltpädagogik gibt. Aus diesem Grund möchte ich all meine Freunde, Kollegen, Bekannte und Wegbegleiter in der Kinderumweltbildung an einem Tag zusammenbringen, um gemeinsam ein tolles Fest für unsere kleinen Mitmenschen zu gestalten.


Es werden u.a. vertreten sein:


- „Natur im Garten MV“. Landschaftspflegeverband

   Mecklenburger Endmoräne e.V


- „Lernort Natur“, Landesjagdverband Mecklenburg-

   Vorpommern e.V.


- „Klax Natur- und Umweltcamp

 

- Naturpark Mecklenburgische Schweiz und  

   Kummerower See

 

- Imkerverein Waren e.V.

 

- Reiterhof Enning mit Kutschfahrten

 

- u.v.m.

 

Angeboten zum selber machen wird u.a.:

  • Nistkästen
  • Bienenhäuser
  • Figuren aus Holz
  • Schmuck aus Naturmaterialien
  • Saatbomben

Mitmachangebote:

  • Lern- und Geschicklichkeitsspiele
  • Kutschfahrten

Zum Anschauen:

  • Haustiere zum Füttern und Bestaunen
  • Wildtierpräparate zum Anfassen

Essen und Trinken:

  • Wurst vom Grill
  • Biokartoffeln mit Quark
  • selbstgebackener Kuchen
  • Kaffee und jede Menge kalte Getränke

 

Für den Geldbeutel:

  •  selbstgemachte Marmeladen
  • Scheunen-Flohmarkt
  • eigener Honig
  • Töpferwaren


Der Eintritt sowie alle Aktionen sollen kostenfrei angeboten werden. Doch damit sich der Geldbeutel der Eltern nicht vernachlässigt fühlt, gibt es selbstverständlich auch das ein oder andere Verkaufsgut zu erwerben. Neben Grillwurst, Kuchen und Getränken wird es einige Verkaufsstände mit Naturprodukten geben.